header grafik
Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
   Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Berufsausbildung Wirtschaft , Verwaltung, Recht
Staatlich anerkannte/r internationale/r Touristikassistent/-in:
 
Beschreibung:
Touristikassistenten und -assistentinnen stellen Reiseangebote zusammen, vermitteln und verkaufen touristische Dienstleistungen, beraten Kunden und wirken beim Tourismusmarketing mit.
 
Berufsinformation:
 
Anmeldeschluß:
30.09.2018
 
Beginn:
04.10.2018
 
Ende:
03.09.2020
Dauer:
2 Jahre (auf Wunsch 6 Monate Auslandpraktikum in Spanien vollfinanziert über EU-Projekt Leonardo da Vinci)
 
Finanzierung:
schulgeldpflichtig 340,-- € monatlich 200,--€ Einschreibgebühr 220,--€ Prüfungsgebühr , Fördermöglichkeit über Bafög (nicht rückzahlungspflichtig) Bildungskredit
 
Voraussetzungen:
EBR, Abitur
 
Sonstiges:
Bewerbung schriftlich oder online, Standardbewerbung, telefonischer Erstkontakt, zwei letzten Zeugnisse, Mathe/Deutsch/Englisch 3, kontaktfreudig, selbstständig, kommunikativ, engagiert, Mindestalter 16 Jahre
 
Plätze:
15
 
Freie Plätze:
12
 
AnsprechpartnerIn
Frau Klamm
 
Tel:
030 23629024
 
Fax:
030 21472268
 
Email:
 
BFT Berufsschule für Tourismus gGmbH

BFT Berufsschule für Tourismus gGmbH

Kleiststr. 23-26
10787 Berlin

Tel: 030 23629024
Fax: 030 21472268
Email: info@berufsschule-tourismus.de
Homepage: www.berufsschule-tourismus.de

Beschreibung:
Welches Berufsziel Sie auch haben, hier erfahren Sie alles über den besten Weg zu einem zukunftssicheren Job in der Tourismus- und Freizeitbranche. Wir wünschen erfolgreiches Lernen wie im Fluge in den Räumlichkeiten der BFT, am Wittenbergplatz, in Berlin.
Aktuelles:
Die betrieblichen Ausbildungen sind alle vergütet. Sie erhalten vom Betrieb ein Ausbildungsgehalt("Lehrgeld"). Die schulischen Ausbildungen sind alle anerkannt. Sie können zur finanziellen Unterstützung SchülerBafög (nicht rückzahlungspflichtig) beantragen.


Ausbildungsplätze:



Praktikumsplätze: