header grafik
Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
   Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Berufsausbildung Handwerk
Maler/-in und Lackierer/-in:
 
Beschreibung:
Maler und Lackierer entrosten, verputzen oder tapezieren, streichen oder spritzen Oberflächen mit speziellen Farben und Lacken. Sie halten Bauwerke und Anlagen in Stand, renovieren Altbauten, Kirchen und denkmalgeschützte Objekte. Sie entwerfen, zeichnen, malen und kleben Schriften, Zeichen oder Schmuckformen. Die Ausbildung erfolgt in einer der drei Fachrichtungen Gestaltung und Instandhaltung Kirchenmalerei und Denkmalpflege Bauten- und Korrosionsschutz Besonders gut ist die vielfältige und zum Teil auch kreative Tätigkeit
 
Berufsinformation:
 
Anmeldeschluß:
31.07.2018
 
Beginn:
01.08.2018
 
Ende:
31.07.2021
Dauer:
3 Jahre
 
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
 
Voraussetzungen:
MSA
 
Sonstiges:
Bewerbung online (PDF), Standardbewerbung, Notendurchschnitt 3 Bewerber/-innen sollten gutes Farbsehvermögen haben, Spaß an Farben und Mustern haben, handwerk­lich geschickt sein, zupacken können, gerne mit Menschen zu tun haben teamfähig,selbstständig und engagiert, Vorpraktikum erwünscht
 
Plätze:
3
 
Freie Plätze:
3
 
AnsprechpartnerIn
Herr Christian Steffens
 
Tel:
030 94109224
 
Fax:
030 94109223
 
Email:
 
Tischlerei Matthias Templin GmbH

Tischlerei Matthias Templin GmbH

Karl-Marx-Strasse 32c
16356 Ahrensfelde, OT Lindenberg

Tel: 030 94109214
Fax: 030 94109223
Email: info@tischlerei-templin.de
Homepage: www.tischlerei-templin.de

Beschreibung:
Wir beschäftigen mittlerweile ca. 96 Mitarbeiter verschiedener Berufsgruppen, so dass wir innerhalb kürzester Zeit auch ganz spezielle Aufgaben ausführen können. Wir möchten uns bei Ihnen für die in der nächsten Zukunft anstehenden Um- und Ausbauarbeiten, Modernisierungs- und Sanierungsvorhaben als kompetenter Partner für die fach- und termingerechte Ausführung in allen Tischlerbereichen für Reparatur, Neuanfertigung und Montage von Fenstern, Türen, Handläufen, Verkleidungen, Möbelbau sowie angrenzenden Gewerken wie Malerarbeiten aller Art, Mauerarbeiten, Trockenbau, Rollladen- und Sonnenschutzarbeiten, Parkettarbeiten sowie Neuanfertigung und Reparatur von Treppenanlagen vorstellen.
Aktuelles:
Achtung: Die Berufsschule befindet sich in Eberswalde!


Ausbildungsplätze:



Praktikumsplätze: