header grafik
Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
   Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Berufsausbildung Metall, Kunststoff
Zerspanungsmechaniker/in:
 
Beschreibung:
Innenteile von Maschinen, Fahrzeugen oder Elektrogeräten müssen millimetergenau passen. Um zum Beispiel aus einem Werkstück einen Motorkolben herzustellen, muss es gefräst, gedreht und geschliffen werden. Typische Einsatzgebiete sind Drehmaschinensysteme, Fräsmaschinensysteme, Drehautomatensysteme und Schleifmaschinensysteme in der Einzel- und Serienfertigung, die programmiert und eingerichtet werden müssen. Zerspanungsmechaniker planen und organisieren Zerspanungsprozesse, richten spanende Fertigungssysteme ein und überwachen den Produktionsprozess.
 
Berufsinformation:
 
Anmeldeschluß:
31.08.2018
 
Beginn:
01.09.2018
 
Ende:
28.02.2022
Dauer:
3,5 Jahre
 
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
 
Voraussetzungen:
BBR, EBR
 
Sonstiges:
Bewerbung, schriftlich oder online Standartbewerbung mit den letzten zwei Zeugnisse Bewerber/-innen sollten sich für technische Zusammenhänge interessieren, sehr genau und sorgfältig arbeiten, räumliches Vorstellungsvermögen und gute Noten in Mathe haben.
 
Plätze:
3
 
Freie Plätze:
3
 
AnsprechpartnerIn
Frau Bischoff
 
Tel:
030 43011000
 
Fax:
030 43012923
 
Email:
 
BORSIG GmbH

BORSIG GmbH

Egellsstraße 21
13507 Berlin

Tel: 030 43011000
Fax: 030 43012923
Email: ausbildung@borsig.de
Homepage: www.borsig.de

Beschreibung:
Wir begeistern mit unseren qualitativ hochwertigen Produkten und innovativen Serviceleistungen aus einer Hand Kunden auf der ganzen Welt. Unsere Apparate, Wärmeübertrager, Verdichter sowie unsere richtungsweisende Membrantechnik überzeugen kompromisslos im Einsatz vor Ort. Sie sind, ebenso wie unsere Montage- und Servicearbeiten, eindrucksvolles Ergebnis der engagierten Arbeit von über 600 hoch qualifizierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Sie alle sind Experten auf ihrem Gebiet – damit wir für Ihre vielfältigsten Anforderungen weltweit führende Technologien für innovative Lösungen bieten können.


Ausbildungsplätze:



Praktikumsplätze: