header grafik
Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
   Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Berufsausbildung Computer, Informatik , Medien, Druck
Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste:
 
Beschreibung:
Unter "Medien" werden hier nicht Rundfunk und Fernsehen verstanden. Die Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste haben viel mehr mit Print-Medien (Bücher, Zeitschriften), elektronischen Medien (CD-ROMs, Videos usw.) und virtuellen Medien (Internet) zu tun. Sie arbeiten als Informationsspezialisten und beschaffen für ihre Arbeitgeber Nachrichten aus Zeitungen, Bibliotheken, Archiven, Datenbanken und aus dem Internet, z. B. über mögliche neue Kundengruppen, die Aktivitäten der Konkurrenz oder die allgemeine Marktlage. Denn, der Erfolg eines Unternehmen oder einer wissenschaftlichen Arbeit hängt vor allem davon ab, wie viel Wissen einem zur Verfügung steht. Die Suche nach bestimmten Infos ist aber bei der heutigen Informationsflut sehr zeitaufwändig und erfordert ein genaues und systematisches Vorgehen, so dass diese Aufgabe am besten Spezialisten übernehmen. Als Fachangestellter für Medien und Informationsdienste kann man sich in fünf Fachrichtungen spezialisieren: Archiv, Bibliothek, Information und Dokumentation, Bildagenturen, medizinische Dokumentation.
 
Berufsinformation:
 
Anmeldeschluß:
01.06.2017-30.10.2017
 
Beginn:
01.09.2018
 
Ende:
31.08.2021
Dauer:
3 Jahre
 
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
 
Voraussetzungen:
einen guten MSA, Fachabitur im Bereich Wirtschaft und Verwaltung oder Abitur, gute Noten in Deutsch und Englisch
 
Sonstiges:
Rundfunk Berlin-Brandenburg Personalstrategie und –entwicklung Constanze Gratz Masurenallee 8 – 14 14057 Berlin Oder per E-Mail an: ausbildung@rbb-online.de Bewerbungsanschreiben ohne Rechtschreibfehler, tabellarischer Lebenslauf (ein Foto ist kein Muss – wäre aber schön), Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumsbeurteilungen, Zertifikate (falls vorhanden)
 
Plätze:
2
 
Freie Plätze:
2
 
AnsprechpartnerIn
Frau Constanze Gratz
 
Tel:
030 9799341151
 
Email:
 
Rundfunk Berlin - Brandenburg - rbb - Personalstrategie und -entwicklung

Rundfunk Berlin - Brandenburg - rbb - Personalstrategie und -entwicklung

Masurenallee 8 – 14
14057 Berlin

Tel: 030 9799341151
Email: ausbildung@rbb-online.de
Homepage: www.rbb-online.de

Beschreibung:
Zwei Länder, ein Sender: Am 1. Mai 2003 gehen der Sender Freies Berlin und der Ostdeutsche Rundfunk Brandenburg in einer gemeinsamen Rundfunkanstalt auf: dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).
Sonstiges:
Ab dem 01.06.2017 nehmen wir Bewerbungen ausschließlich online entgegen


Ausbildungsplätze:



Praktikumsplätze: