header grafik
Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
   Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Berufsausbildung Holz, Pappe, Papier
Packmitteltechnologe/in:
 
Beschreibung:
Packmitteltechnologen/-technologinnen entwickeln und produzieren Packmittel wie Kartonagen, Etiketten oder Taschen. Packmitteltechnologen/-technologinnen finden Beschäftigung in erster Linie bei Herstellern von Kartonagen und Umschlägen aus Papier und Pappe, bei Herstellen von Packmitteln aus Kunststoff. Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung in Druckereien, die Packmittel bedrucken
 
Berufsinformation:
 
Anmeldeschluß:
31.08.2018
 
Beginn:
01.09.2018
 
Ende:
31.08.2021
Dauer:
3 Jahre
 
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
 
Voraussetzungen:
BBR, EBR, MSA
 
Sonstiges:
Standardbewerbung schriftlich oder per mail, Lebenslauf, leztes Zeugnis. Bewerber/-innen sollten technisches Interesse haben, Verständnis für Sauberkeit und Hygiene mitbringen, gutes Farbsehvermögen haben, gerne im Team arbeiten. Hilfreich für diesen Beruf sind logisches Denkvermögen, tech.Verständnis, Zuverlässigkeit, Leistungswillen und vor allem Kreativität.
 
Plätze:
2
 
Freie Plätze:
2
 
AnsprechpartnerIn
Frau Ursula Borchardt
 
Tel:
030 6165160-0 /-18
 
Fax:
030 616516028
 
Email:
 
F. W. Bochardt Universal - Verpackungsmittelwerke GmbH

Herzbergstr. 22 - 24
10365 Berlin

Tel: 030 61651600
Fax: 030 616516028
Email: u.borchardt@f-w-borchardt.de
Homepage: www.f-w-borchardt.de

Beschreibung:
Seit mehr als 100 Jahren fertigen und vertreiben wir Produkte aus Papier und Wellpappe. Wir produzieren nach Ihren Anforderungen und beraten Sie gern hinsichtlich der optimalen Materialzusammensetzung, Größe und Verarbeitungstechnik Ihrer Verpackungen. Unsere Logistik liefert Ihre Bestellungen Just-in-time zu Ihnen. Mit unseren Standorten in Berlin, dem brandenburgischen Woltersdorf und Barsinghausen in Niedersachsen, beliefern wir Sie in Berlin, Ost- und Norddeutschland.


Ausbildungsplätze:

  • Packmitteltechnologe/in


Praktikumsplätze: