header grafik
Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
   Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Berufsausbildung Handwerk
Tischler/in:
 
Beschreibung:
Tischler/innen stellen Schränke, Sitzmöbel, Tische, Fenster und Türen, aber auch Innenausbauten sowie Messe- und Ladeneinrichtungen meist in Einzelanfertigung her. Zunächst beraten sie ihre Kunden über Einrichtungslösungen, u.U. nehmen sie dabei Skizzen oder den Computer zu Hilfe. Nach der Auftragserteilung be- und verarbeiten sie Holz und Holzwerkstoffe mit einer Vielzahl unterschiedlicher, auch computergesteuerter Techniken. Tischler/innen sägen, hobeln und schleifen, verarbeiten Furniere und behandeln die Holzoberflächen. Einzeln angefertigte Teile verschrauben oder verleimen sie zu fertigen Holzprodukten. Auf Baustellen setzen sie Fenster, Treppen und Türen ein; in Wohn- oder Büroräumen verlegen sie Parkettböden und montieren Einbaumöbel, Raumteiler oder Wandverkleidungen. Außerdem reparieren sie beschädigte Möbel oder gestalten Musterstücke.
 
Berufsinformation:
 
Anmeldeschluß:
31.08.2018
 
Beginn:
01.09.2018
 
Ende:
31.08.2021
Dauer:
3 Jahre
 
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
 
Voraussetzungen:
BBR, EBR, MSA
 
Plätze:
1
 
Freie Plätze:
1
 
AnsprechpartnerIn
Herr Valk
 
Tel:
030 42260834
 
Fax:
030 42260840
 
Email:
 
AAB Edgar Valk GmbH

AAB Edgar Valk GmbH

Beilsteiner Str. 131
12681 Berlin

Tel: 030 42260834
Fax: 030 42260840
Email: aab@aab-evalk.de
Homepage: www.berliner-handwerkerservice.de

Beschreibung:
Unser Unternehmen: Koordinierte Tätigkeiten aller unserer Gewerke bei branchenübergreifenden Aufträgen, Einsatz von sehr gut ausgerüsteten Werkstattwagen, langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter. Auf Wunsch ausführliche Beratung durch unsere Ingenieure, Meister und Gesellen. Berufsausbildung,bundesweit einziges Mitglied in 5 Handwerksinnungen
Aktuelles:
Alle Leistungen aus einer Hand, Ausführung durch eigene Handwerksbereiche in Berlin und Umland! Soforthilfe Tag und Nacht, auch sonn- und feiertags
Sonstiges:
Bewerbung schriftlich, Standardbewerbung, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, eine Fremdsprache wäre vorteilhaft


Ausbildungsplätze:



Praktikumsplätze: