header grafik
Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
   Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Berufsausbildung Handwerk
Bäcker/in:
 
Beschreibung:
Jeden Tag gibt es beim Bäcker frische Brötchen und viele verschiedene Brotsorten. Gebacken werden sie in industriellen oder handwerklichen Betrieben. Bäcker stellen nicht nur Brot und Brötchen her, sondern auch Kuchen und feine Backwaren wie Bienenstich oder Plätzchen. Sie backen nach genauen Rezepturen, damit es schmeckt und die Qualität stimmt. Sind die Teige fertig vorbereitet, werden sie in elektronisch gesteuerten Backöfen gebacken. Zum Schluss werden die fertigen Brote, Kuchen und Plätzchen für den Verkauf vorbereitet, also verpackt und gelagert.
 
Berufsinformation:
 
Anmeldeschluß:
31.08.2018
 
Beginn:
01.09.2018
 
Ende:
31.08.2021
Dauer:
3 Jahre
 
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
 
Voraussetzungen:
BBR
 
Sonstiges:
Bewerber sollten einen guten Geruchs- und Geschmackssinn haben, gerne früh aufstehen, Wert auf Sauberkeit und Hygiene legen, Interesse am Umgang mit Nahrungsmitteln haben, Spaß am Gestalten, Garnieren und Verzieren haben; Nicht geeignet ist die Ausbildung bei Allergien, wie zum Beispiel Mehlstauballergie, für diejenigen, die Hitze nicht vertragen
 
Plätze:
2
 
Freie Plätze:
2
 
AnsprechpartnerIn
Frau Feihl
 
Tel:
030 9413166
 
Fax:
030 9413908
 
Email:
 
Der Bäcker Feihl Berlin GmbH

Der Bäcker Feihl Berlin GmbH

Wolfener Straße 29
12681 Berlin

Tel: 030 9413166
Fax: 030 9413908
Email: info@feihl-berlin.de
Homepage: www.feihl-berlin.de

Beschreibung:
Nichts lieben unsere Bäcker mehr, als den frischen Duft von Backwaren. Deshalb verwenden wir beste Zutaten. Hochwertige Rohstoffe und ausgewählte Getreidearten sind für uns alle Basis. Diese beziehen wir überwiegend frisch aus unserer Region Berlin-Brandenburg. Mit traditionellem Verfahren stellen wir natürlichen Brotteig her. Unterschiedlichste Rezepte wurden in unserem Hause erprobt und nur die besten verwenden wir für die Herstellung der Backwaren.


Ausbildungsplätze:



Praktikumsplätze: