header grafik
Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
   Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Berufsausbildung Verkehr und Transport
Fachkraft für Lagerlogistik:
 
Beschreibung:
Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung der Güter, sortieren diese und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden, und regulieren z.B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Im Wa­renausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Liefe­rungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklä­rungen. Außerdem beladen sie Lkws, Container oder Eisenbahnwaggons, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lager-­ logistik den innerbetrieblichen Informations-­ und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz. Sie erkunden Warenbezugsquellen, erarbeiten Angebotsvergleiche, bestellen Waren und veranlassen deren Bezahlung.
 
Berufsinformation:
 
Beginn:
2018
 
Ende:
31.07.2021
Dauer:
3 Jahre
 
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
 
Voraussetzungen:
EBR, MSA
 
Plätze:
0
 
Freie Plätze:
0
 
AnsprechpartnerIn
Frau Roloff
 
Tel:
030 37444 5050
 
Fax:
030 37444 2159
 
SCONTO  SB - Der Möbelmarkt GmbH - Zentralverwaltung

SCONTO SB - Der Möbelmarkt GmbH - Zentralverwaltung

Am Rondell 1
12529 Berlin

Tel: 030 37444 5050
Fax: 030 37444 2159
Homepage: www.sconto.de/Karriere

Beschreibung:
Sconto Möbel-Sofort betreibt deutschlandweit 24 Möbelabholmärkte. Das Sortiment umfasst die Bereiche Wohnen, Schlafen, Kinderzimmer, Küche, Büromöbel, Garderoben, Bäder und natürlich auch jede Menge Accessoires wie Teppiche, Bettwaren, Haushaltsartikel und Deko. Der erste Standort wurde im Juni 1990 von Möbel Walther eröffnet. Im Juni 2002 übernahm Kurt Krieger die Mehrheit an der börsennotierten Möbel Walther AG. Mittlerweile hält Krieger fast 97 der Anteile und Walther heißt mittlerweile Möbel Höffner. (sd)
Aktuelles:
Die Ausbildungsangebote gelten für die Berliner Standorte! Bewerbungen bitte nur an die Zentrale in Berlin-Schönefeld, Am Rondell 1 oder über unsere Homepage senden mit Angabe zum bevorzugten Einsatzort!
Sonstiges:
Die 24 Filialen haben im Schnitt eine Verkaufsfläche von 7.000 Quadratmetern. Die Zentrale befindet sich in Schönefeld. Das Zentrallager in Braschwitz. Weitere vier Märkte befinden sich in Tschechien.


Ausbildungsplätze:



Praktikumsplätze: