header grafik
Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
   Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Berufsausbildung Bauen/ Bautechnik
Tiefbaufacharbeiter/in:
 
Beschreibung:
Tiefbaufacharbeiter/innen führen je nach Ausbildungsschwerpunkt Straßen-, Rohrleitungs-, Kanal-, Gleis-, Brunnen- oder Spezialtiefbauarbeiten aus. Sie stellen Baugruben, Gräben sowie Verkehrswege und Verkehrsflächen her, bauen Ver- und Entsorgungssysteme ein und wirken bei Brunnenbohrungen und im Tunnelbau mit. Dabei können sie im Neubau oder in der Sanierung tätig sein. Im Schwerpunkt Straßenbauarbeiten legen sie z.B. Böschungen und Randbefestigungen an, pflastern Gehwege und asphaltieren Straßen. Im Schwerpunkt Rohrleitungsbauarbeiten verlegen sie Rohre für Gas- und Wasserleitungen und stellen Kabelschächte her. Tiefbaufacharbeiter/innen mit dem Schwer- punkt Kanalbauarbeiten verlegen Betonrohre und bauen Einstiegsschächte. Im Schwerpunkt Brunnenbau- und Spezialtiefbauarbeiten bedient man Bohrgeräte und installiert Wasserförderungsanlagen. Tiefbaufacharbeiter/innen mit dem Schwerpunkt Gleisbauarbeiten bauen den Unterbau für Gleise und verlegen Schienen.
 
Berufsinformation:
 
Anmeldeschluß:
31.08.2018
 
Beginn:
01.09.2018
 
Ende:
31.08.2020
Dauer:
2 Jahre
 
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
 
Voraussetzungen:
BBR, EBR
 
Sonstiges:
Für dieses Berufsbild gibt es Ausbildungserweiterungen zum/r Kanalbauer/in, Rohrleitungsbauer/in und Straßenbauer/in. Bitte entsprechende Fragen an den Ausbildungsbetrieb.
 
Plätze:
10
 
Freie Plätze:
10
 
AnsprechpartnerIn
Herr Dieter Mießen
 
Tel:
030 476095-50
 
Fax:
030 47609595
 
Email:
 
Frisch & Faust Tiefbau GmbH

Frisch & Faust Tiefbau GmbH

Buchholzer Str. 32
13156 Berlin

Tel: 030 4760950
Fax: 030 47609595
Email: info@frisch-faust.de
Homepage: www.frisch-faust.de

Beschreibung:
Die Frisch & Faust Tiefbau GmbH wurde von den beiden Bauingenieuren Thomas Frisch und Dirk Faust im Jahre 1991 gegründet. Seit September 2007 steht das Unternehmen unter der Leitung des Gesellschafters und Geschäftsführers Thomas Frisch und erwirtschaftete einen Jahresumsatz von über 14 Millionen Euro. Unser qualifizierter und erfahrener Mitarbeiterstamm von über 130 Mitarbeitern und Auszubildenden hat in den letzten Jahren deutschlandweit mehrere tausend Bauvorhaben erfolgreich abgeschlossen. Deshalb verfügen wir über ein nahezu unerschöpfliches Know-how, das für jeden Auftraggeber wertvolle Vorteile mit sich bringt. Der gesteuerte Rohrvortrieb, der offene Kanalbau, die Kanalsanierung und der Rohrleitungsbau sind unsere Schwerpunkte im Tiefbau. Statistiken und Referenzen senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Wir legen besonderen Wert auf Flexibilität, schnelle Kommunikation, kurze Reaktionszeiten und Eigenständigkeit und arbeiten nach ISO 9001. Weiterhin verfügen wir über alle erforderlichen Zertifikate und Qualifikationen für unsere Gewerke im Tiefbau. Als anerkannter Ausbildungsbetrieb bilden wir gewerbliche und kaufmännische Auszubildende entsprechend den Richtlinien der Handwerkskammer und der IHK aus und sind Partner für den Fachbereich Duales Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.
Aktuelles:
Unser Fuhrpark ist so strukturiert, dass wir mit Hilfe von Selbstladern autarke Kolonnen haben, die nahezu alle Arbeiten selbständig durchführen. Speziell für den Noteinsatz ausgestattete Fahrzeuge haben alle notwendigen Geräte wie Steif-, Absperr- und Arbeitsmaterial an Bord. Grundsätzlich sind alle Fahrzeuge per Funk erreichbar. Alle Maschinen sind mit biologisch abbaubaren Schmierstoffen befüllt. Auf unserem über 5000qm großen Bauhof bevorraten wir ständig alle gängigen Materialien, mit denen sich nicht nur Notdienstkolonnen eigenständig Tag und Nacht bedienen können. Unsere eigene Werkstatt bietet die Möglichkeit, in allen Fällen schnell zu reagieren. Ob ein Bagger, ein LKW oder ein Aggregat repariert werden muss, wir können mit den Arbeiten sofort beginnen. Dies gilt auch für besondere Arbeiten, z.B. auf der Baustelle, wenn etwa geschweißt werden muss.


Ausbildungsplätze:



Praktikumsplätze: