header grafik
Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
   Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Berufsausbildung Soziale Berufe
staatlich geprüfte/r Erzieher/in - berufsbegleitendes Teilzeitstudium:
 
Beschreibung:
Erzieher/innen betreuen und fördern Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Sie sind vor allem in der vorschulischen Erziehung, in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Heimerziehung tätig.
 
Berufsinformation:
 
Anmeldeschluß:
31.07.2018
 
Beginn:
01.08.2018
 
Ende:
31.07.2021
Dauer:
3 Jahre
 
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
 
Voraussetzungen:
Die Ausbildung ist nach Landesrecht geregelt. Voraussetzung für die Zulassung zum Fachschulstudium sind: persönliche und gesundheitliche Eignung (Gesundheits- und erweitertes Führungszeugnis) und die Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife in einem Bildungsgang mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik erworben hat oder die Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife in einem anderen Bildungsgang oder die allgemeine Hochschulreife erworben hat und eine für das Fachschulstudium förderliche Tätigkeit von mindestens acht Wochen nachweisen kann oderden mittleren Schulabschluss erworben hat und über eine berufliche Vorbildung verfügt und mit mindestens der Hälfte der ortsüblichen wöchentlichen Arbeitszeit eine einschlägige berufliche Tätigkeit ausübt und das Einverständnis des Arbeitgebers zur Aufnahme des berufsbegleitenden Studiums nachweist. Als berufliche Vorbildung wird nach der "Verordnung über die Studiengänge und Prüfungen an den staatlichen Fachschulen für Sozialpädagogik im Land Berlin" folgende Sachverhalte anerkannt: entweder 1. der erfolgreiche Abschluss a) einer mindestens zweijährigen einschlägigen Berufsausbildung, b) einer mindestens zweijährigen nichteinschlägigen Berufsausbildung mit Kammerprüfung oder c) einer mindestens dreijährigen nichteinschlägigen Berufsausbildung oder 2. eine Berufstätigkeit im Umfang von mindestens der Hälfte der ortsüblichen wöchentlichen Arbeitszeit: a) in einem einschlägigen Arbeitsfeld und einer Dauer von mindestens drei Jahren oder b) in einem nichteinschlägigen Arbeitsfeld und einer Dauer von mindestens vier Jahren. Auf die Berufstätigkeit nach Absatz 2 Nummer 2 werden bis zu insgesamt höchstens einem Jahr angerechnet: 1. die selbständige Führung eines Haushalts mit mindestens drei Personen, 2. die selbständige Führung eines Haushalts mit zwei Personen, wenn dem Haushalt eine erziehungs- oder pflegebedürftige Person angehört, 3. die Ableistung eines freiwilligen sozialen Jahres und 4. die Erfüllung einer Dienstpflicht nach Artikel 12a Absatz 2 des Grundgesetzes oder nach dem Bundesfreiwilligendienstgesetz, soweit der Einsatz in einem sozialpädagogischen, sozialpflegerischen oder familienpflegerischen Tätigkeitsbereich erfolgte.
 
Sonstiges:
Bewerbung, online Standardbewerbung
 
Plätze:
20
 
Freie Plätze:
20
 
AnsprechpartnerIn
Herr Dr. Balci
 
Tel:
030 27593888
 
Fax:
030 27593889
 
Email:
 
BAWI Barnimer Akademie für Wirtschaft und Informatik

BAWI Barnimer Akademie für Wirtschaft und Informatik

Franz-Jacob-Str. 2
10369 Berlin

Tel: 030 27593888
Fax: 030 27593889
Email: zentrale@bawi-berlin.info
Homepage: www.bawi.info

Beschreibung:
Die Bawi GmbH wurde als regional orientierter privater Dienstleister im Bildungssektor im Jahr 2002 gegründet. Unser Ziel war und ist es, kunden- und marktorientiert in familiärer Atmosphäre und in bester Qualität Berufsbildung und Fachschulstudium anzubieten. Bawi ist als gemeinnützige Einrichtung ein Verbund der Schulen: Berufsfachschule für Altenpflege, Berufsfachschule für Sozialassistenz, Fachschule für Sozialpädagogik, Fachschule für Technik und Betriebswirtschaft.


Ausbildungsplätze:



Praktikumsplätze: